Willkommen

Das Orchester
Logo

Neuigkeiten


Stabat Mater und Jupitersinfonie

Stabat Mater Jupiter

Wir freuen uns besonders auf diese Kombination, die am Donnerstag, den 8. Dezember 2022 im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins auf dem Programm unseres Konzerts steht und zu der wir herzlich einladen. Unter der bewährten Leitung von Prof. Christian Birnbaum und unter Mitwirkung gleich zweier Chöre (Consortium Musicum Wien und Schola Cantorum) werden wir Ihnen mit den vier Gesangssolisten Regine Hangler (Sopran), Rita-Lucia Schneider (Alt), Jan Petryka (Tenor) und Michael Mrosek (Bass) Dvořáks traurigstes und wohl ergreifendstes Werk zu Gehör bringen.

Eingeleitet wird das Konzert mit Mozarts Jupitersinfonie – jenem strahlenden Werk, welches das Genie unter schwierigsten Lebensumständen gemeinsam mit 2 weiteren Sinfonien in gerade einmal nur 6 Wochen zu Papier brachte.

Karten sind direkt an den Kassen des Musikvereins oder online (hier klicken) erhältlich.

(Beitrag erstellt am 30. Oktober 2022)


Wo frühere Beiträge zu finden sind.

Beitragsarchiv

Wenn unsere Beiträge nicht mehr aktuell sind, bekommen sie ein schönes Plätzchen in unserem Beitragsarchiv, wo man sie noch lange lange lange lange nachlesen kann.

(Beitrag erstellt am 16. Oktober 2022)


Das Archiv hat eröffnet

Archiv

In mühevoller Kleinarbeit wurden sämtliche Dokumente unseres Archivs gesichtet, sortiert, digitalisiert und für eine adäquate Präsentation aufbereitet. Sie finden hier zurückreichend bis in das Gründungsjahr 1904 Konzertprogramme, Einladungen, Festschriften, Rezensionen und vieles mehr – Dokumente einer Geschichte, auf die der Verein mit Stolz zurückblickt und an der auch viele berühmte Persönlichkeiten des Wiener Musiklebens Anteil haben.

(Beitrag erstellt am 28. Mai 2022)


Live, Live, Live . . .

Videos

Laufend wird unsere Videosammlung mit qualitativ hochwertigen und musikalisch gut gelungenen Aufnahmen erweitert. Es sind ausnahmslos Live-Mitschnitte, die unser Freund und Video-Techniker Ingo Eichelberger für uns aufnimmt. (Lieber Ingo, vielen Dank für unglaubliche Arbeit, die Du für uns leistest. Ohne Dich hätten wir das alles nicht!)

(Beitrag erstellt am 6. Februar 2022)


Ein neuer Bereich…

Portraits

Seit heute beginnen wir mit einem neuen Bereich – Kurzportraits, in denen wir uns als Musiker unserem Publikum auf eine völlig neue Art präsentieren. Lassen Sie sich überraschen.

(Beitrag erstellt am 21. September 2021)